Die Vereinigung der deutschen Nassbaggerunternehmungen ist ein Wirtschaftsverband mit Sitz in Hamburg, dem heute 15 mittelständische Nassbagger- und Wasserbau-Unternehmungen angehören.

Zweck der Vereinigung ist die Wahrung, Vertretung und Förderung der gemeinsamen Interessen der Mitgliedsfirmen.

Auf wirtschaftlichem, technischem und rechtlichem Gebiet soll die Vereinigung bei den Behörden, öffentlichen Körperschaften und sonstigen bauvergebenden Stellen mit Gutachten und Vorschlägen auf dem Gebiet der Nassbaggerei beratend tätig sein.